Rom 2006 - Jahrgang 12 in Italien

An einem regnerischen Tag im Mai 2006 zieht eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern 

aus zu einer Stadtbesichtigung.

 

Ziel: Rom

 

 

Erstes Eindruck: Der Trevi-Brunnen mit seinen aus reinem Marmor gemeißelten Kunstwerken.

 

 

Das Pantheon, viel gewaltiger als auf diesem Bild erkennbar...

 

 

Abends kreuzt eine Äskulapnatter unseren Weg...

 

 

Die Engelsburg, letzte Zuflucht ehemaliger Päpste.

 

 

Ein Muss für alle Rom-Fahrer: Die Peters-Basilika bietet Platz für 60000 Gläubige.

 

 

Ein oft gemachtes Foto: Blick von der Kuppel des Petersdoms auf den riesigen Petersplatz und die Stadt.

 

 

Antikes Rom: Forum Romanum

 

 

Was tun, wenn nach dem Stadtmarathon die Füße weh tun

 

 

Wir waren da!