Anne Frank Gesamtschule Rheinkamp - Projekt Mikrokosmos

 

Fortbewegung

Zwischen Speedy Gonzales und Schneckentempo

 

 

Fortbewegung: Möglichkeiten der Bearbeitung

 

Wie schnell sind Einzeller?

Welche Hauptgruppe liefert die schnellsten Vertreter? Welche hat die langsamsten? Anhand der Filme kann die Geschwindigkeit der folgenden Vertreter von Geißel- und Wimperntierchen sowie Wurzelfüßlern bestimmt werden:

Anisonema (Geißeltierchen)

Cyclidium (Wimperntierchen)

Vahlkampfia (Wurzelfüßler)

Vermutungen sind erlaubt. Wie viele cm schafft ein Geißeltier in einer Stunde ???

0,1 cm/h  10 cm/h    1000 cm/h

Wer wird der schnellste Vertreter sein? 

Wimperntiere  Geißeltiere    Wurzelfüßler

Die Filme findet ihr in der Mediensammlung . In der Beschreibung der Filme sind Angaben enthalten, die für eine Geschwindigkeitsberechnung erforderlich sind.

Tipp: Die Geschwindigkeit ist definiert als Verhältnis von Zeit zu Weg. Für unseren Fall bedeutet dies: Der Einzeller "schafft" in einer bestimmten Zeit einen bestimmten Weg:

Anisonema "schafft" ______ µm (Mikrometer) in _______ sec (Sekunden).

Das bedeutet:

Anisonema "schafft" ______ µm (Mikrometer) in 60 sec (1 Minute).

Das bedeutet:

Anisonema "schafft" ______ µm (Mikrometer) in 60 min (1 Stunde).

In mm ausgedrückt heißt das: ________ µm = ________ mm

In cm ausgedrückt heißt das: _______ mm = _______ cm 

Anisonema schafft _______ cm/h  (Zentimeter pro Stunde). 

Kannst du die Berechnung nun auch für die anderen Tierarten durchführen?

 

Filme auswerten

 

Geißeln und Wimpern sind in den Filmen nicht leicht zu erkennen. Seht euch deshalb zunächst die Erklärungen an.

 

  

Schaut euch die Filme über Wurzelfüßler (Amöbe und Sonnentierchen), Wimperntierchen (Waffentierchen und Glockentierchen) und Mehrzeller (Rädertiere) an. Versucht Antworten auf eure Fragen zu finden.

 

Filme über Wurzelfüßler

Sonnentierchen

Sternchenamöbe

Vahlkampfia (Amöbe) fließt Trick: Nutze den Schieberegler im  Mediaplayer, um den Film im Zeitraffer ablaufen zu lassen.

 

Filme über Geißeltierchen

Augenflagellat

Anisonema

 

Filme über Wimperntierchen

Schwimmbewegung beim Waffentierchen

Vor-Rück-Bewegung beim Tonnentierchen

Ausweichbewegung beim Taumeltierchen

Lionotus "läuft" am Deckglas entlang

 

Filme über Rädertiere

Kriechbewegung beim  Rädertier

 

Tipps: Geißeln und Wimpern sind nicht leicht zu erkennen. Hier könnt ihr mehr erfahren.

 

Fixierung der Ergebnisse 

 

Schreibe einen Text am Computer, der die Antwort zu einer der Fragen enthält. Schreibe die Antwort in ganzen Sätzen.

 

 

 

Erstelle einen Zeichentrickfilm über die Wimpernbewegung (am Computer)

 

Das kannst du nicht? Doch! Nimm dir 15 Minuten Zeit und befolge die Anweisungen aus dem Aufgabenblatt:

 

Hier geht's zum Aufgabenblatt

 

Fixierung der Ergebnisse

 

Speichere das entstandene GIF unter einem eindeutigen Namen (z.B: Trickfilm Wimpernbewegung von Markus) in unseren Ordner.

 

Noch Zeit? 

 

Versuche im Internet herauszufinden, woher die Bezeichnung "Flagellaten" für die Geißeltiere stammt. Hast du eine entsprechende Seite im Internet gefunden, dann schneide bitte die Adresse aus der Adresszeile des Browsers aus und schicke sie an den Webmaster.

 

 

Suchtrupp

 

Untersucht eine sorgfältig präparierte Wasserprobe aus unserem Schulteich. Ordnet die gefundenen Tiere den Hauptgruppen zu und erstelle eine Liste über die Anzahl der gefundenen Tiere.

 

Benutze dazu folgendes Muster (in Word-Dokument einsetzen und ausfüllen):

 

Namen der Gruppenmitglieder: __________________________________________________

 

Untersuchungsbericht  einer Wasserprobe

 

Fundort: Schulteich, Anne Frank Gesamtschule Rheinkamp, zwischen Pflanzen im Uferbereich.

Datum der Entnahme:   ___________________

Uhrzeit der Entnahme:  ___________________

Wetter zum Zeitpunkt der Entnahme: ____________________

 

Datum der Untersuchung: ________________

Uhrzeit der Untersuchung: ________________

 

 

Liste der gefundenen Ein- und Mehrzeller:

Hauptgruppe: ____________________  (Art: _____________________)  Anzahl: _____

Hauptgruppe: ____________________  (Art: _____________________)  Anzahl: _____

 

 

Falls ihr Probleme bei der Zuordnung der gefundenen Tiere zu den Hauptgruppen habt, schaut euch die Filme in der  Mediensammlung an. Habt ihr euer beobachtetes Tier nicht wieder gefunden? Dann macht eine Videoaufnahme davon.