Anne Frank Gesamtschule Rheinkamp - Projekt Mikrokosmos

 

Warum Mikrokosmos?

Obwohl man inzwischen viel über die Lebensweise der Mikroorganismen und ihre Bedeutung für den Lebensraum Wasser weiß, so ist doch die ursprüngliche Faszination geblieben. Eine Welt im Wassertropfen...

Unser Schulteich bietet eine Fülle von Untersuchungsmöglichkeiten. Um zu überprüfen, ob er "gesund" ist, brauchen wir das Wissen um die Mikroorganismen, die in ihm leben. Genauso, wie die Trinkwasserwerke Forellen als Anzeiger benutzen (die armen Tiere sterben bei irgendwelchen Vergiftungen des Trinkwassers vor den Menschen an den Wasserhähnen), geben uns die Mikroorganismen Aufschluss über die Qualität unseres Teiches...

Klein, aber oho. Mikroorganismen bieten ein interessantes Forschungsfeld für alle Lebensvorgänge wie Vermehrung, Ernährung, Fortbewegung. Es ist erstaunlich, wozu diese winzigen oft einzelligen Lebewesen fähig sind.  Erste Untersuchungen haben uns gezeigt, dass es sich lohnt, sich vertiefend mit der Materie zu beschäftigen.

Euer Lehrer.